Frühstück in der Lutherkirche

Pfarrer Vincenzo Petracca begrüßt in seiner Kirche alle, die auf der Straße stehen

Das Aus für die Lutherkirche war längst beschlossene Sache. Nur noch ein Häufchen Protestanten verlor sich sonntags in der Kirche, die 1906 für tausend Gläubige gebaut worden war. Damals galt Neckarstadt-West als aufstrebender, junger Mannheimer Stadtteil. Heute ist das Viertel ein sozialer Brennpunkt.

 

Weiterlesen

Gemeinden ohne Pfarrer

Dekan Joachim Dauer plant eine Kirchengemeinde mit 40 000 Mitgliedern

Wie schweißt man 40 000 Katholiken zu einer Gemeinde zusammen? Über dieser Frage brüten mehr als sechzig Pfarrgemeinderäte und Hauptamtliche aus Heidelberg und Eppelheim. Spätestens im Frühjahr 2013 müssen sie ein detailliertes Konzept für die „Große Kirchengemeinde Heidelberg-Eppelheim“ vorlegen. Eine Herkulesarbeit. Weiterlesen