Monatsarchive: Juni 2013

Kein bisschen leise: Peter Schumann zum Achtzigsten

Ein Samstagmorgen in der Heidelberger Hauptstraße. Es war Sommer, die Sonne schien, und vor der Heiliggeistkirche standen Menschen in Schlafanzügen Schlange. Das Publikum des Eröffnungs-Konzerts der Bachwochen. „Wer im Pyjama kommt“, hatte Peter Schumann auf das Plakat geschrieben, „zahlt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wird ein Professor neuer Landesbischof?

Wenn die badische Landessynode am 19. Juli 2013 den neuen Bischof wählt, hat Heidelberg gute Chancen zu gewinnen. Zwei von drei Kandidaten sind eng mit der Universitätsstadt verbunden: Heinz-Martin Döpp leitet als Direktor das Thadden-Gymnasium in Heidelberg-Wieblingen. Und Professor Jochen Cornelius-Bundschuh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Wer fromm ist, muss politisch sein“

Wenn der bayerische Landesbischof nach Heidelberg kommt, wird es schnell familiär. Tante und Onkel sitzen in der ersten Bank, der Bruder in der vorletzten, dazwischen der Sohn, viele Bekannte und Freunde. Man duzt sich, man mag sich. Und bleibt trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ikonen zwischen Tankstellen

Vier Jahre hat Mannheim gerätselt, was da draußen in Käfertal zwischen Tankstelle und Friedhof wohl entsteht. Es könnte eine Kirche sein. Aber wer baut heutzutage noch Kirchen? Und dann diese Kuppel. Sieht sie nicht irgendwie orientalisch aus?

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein großer Suchender dankt ab

Sein letzter Gedanke als Leiter der Seelsorgeeinheit Heidelberg-Süd galt den Kindern. Pfarrer Karl Müller nahm ein Körbchen mit Süßigkeiten, ging hinunter zur ersten Reihe und verteilte Kekse. Jetzt endlich wich alle Wehmut aus dem Gesicht des 75-Jährigen und machte Platz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Seelsorger wie aus dem Bilderbuch

Ohne Stock gehen kann er nicht mehr, lange stehen auch nicht. Der Tribut des Alters. Aber im Kopf ist Bernhard Jung völlig klar. Und wenn der katholische Pfarrer im Ruhestand sein Gegenüber mit den Augen anlächelt, dann öffnet sich ihm auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare