Der Pilgerbischof

Gerberklein

Michael Gerber ist der zweitjüngste Bischof Deutschlands

Seit dem 8. September 2013 hat das Erzbistum Freiburg einen neuen Weihbischof. Dr. Michael Gerber ist mit 43 Jahren der zweitjüngste Bischof Deutschlands und der erste, den Papst Franziskus ernannt hat. Gerber kommt aus Oberkirch im Schwarzwald, war – und ist derzeit noch – Regens des Freiburger Priesterseminars und gehört der Schönstatt-Bewegung an. Wie Erzbischof Robert Zollitsch und Kurt Faulhaber, der Leiter der Seelsorgeeinheit Heidelberg-Süd. Pfarrer Faulhaber und Weihbischof Gerber kennen sich gut.  Wie ist er denn so, der neue Bischof ? Weiterlesen