Fürchtet Euch nicht!

Engel Mosbach

Engel tragen ihre Flügel eigentlich nur im Himmel. Dieser trägt sie auch in Mosbach.

Stille Nacht im Bergland. Es ist klirrend kalt, doch die Sterne glitzern und die Glut des Feuers spendet sanfte Wärme. Die Schafe rücken zusammen, die Hirten schlagen ihre Decken um sich. Plötzlich steht er da. Der Engel. Und alles ist anders. Der Himmel gleißend weiß, die Sterne verschwunden, die Luft wie elektrisch geladen. Die Hirten sinken auf die Knie. Sie zittern. Dann Worte. Sanft wie ein Windhauch, grollend wie Donner: „Fürchtet Euch nicht“. Weiterlesen