Drei Weltreligionen in zwanzig Minuten

Dramatisch schön: Die Mannheimer Jesuitenkirche in der Abendsonne

Es ist Februar. Der Monat der Hoffnung. Das Licht kehrt zurück, die Sträucher knospen, die Sonne wärmt schon. Ein idealer Zeitpunkt, um aufzubrechen. Zu einem Stadtbummel auf den Spuren Gottes beispielsweise. Unser Streifzug führt durch Mannheim, wo man die Gotteshäuser von drei Weltreligionen in zwanzig Minuten kennenlernen kann. Weiterlesen