Plötzlich Erzbischof

Die Wahl von Stephan Burger war eine Riesenüberraschung

Im Chor der katholischen Pfarrkirche von Rot im Kraichgau knien zwei Engel links und rechts des Tabernakels. Sie haben die Gestalt von jungen Männern in antiken Tuniken und wollen in ihrem kitschigen Klassizismus nicht recht zur schnörkellos-modern  renovierten Kirche passen. Weshalb Stephan Burger, damals noch der Pfarrer von Rot, beschloss, die Flügelwesen aus dem Altarraum zu verbannen. Doch er hatte die Rechnung ohne die Engel-Fans gemacht. Weiterlesen

Vom Mauerblümchen zum stillen Star

Ein Provisorium:
St. Anna in Heidelberg

Wenn man durch die Heidelberger Neugasse auf St. Anna zugeht, streckt man unwillkürlich die Hand aus, um die Kirche zu stützen. Sie sieht aus, als würde sie jeden Moment umkippen. Was natürlich eine optische Täuschung ist. Ursprünglich sollte St. Anna der Mittelpunkt eines großen, zweiflügeligen barocken Krankhauses werden, doch das Budget reichte nur für einen Flügel. Die Kirche blieb Torso, der provisorische Dachreiter sitzt bis heute schief. Im Juni 2014 wird St. Anna dreihundert Jahre alt.  Weiterlesen

Der Neue

Ein Hesse an der Spitze: Professor Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh

Er ist viel rumgekommen in den letzten Monaten. Von Wertheim bis Lörrach, von Adelsheim-Boxberg bis Konstanz hat Jochen Cornelius-Bundschuh systematisch alle 26 Kirchenbezirke der evangelischen Landeskirche von Baden abgeklappert. Um sich vorzustellen und um zu erfahren, welche Nöte seine künftigen Schützlinge umtreiben. Die Ausflüge haben den neuen Landesbischof nachdenklich gemacht: „Es ist alles unheimlich unterschiedlich.“  Weiterlesen