„Wir legen den Finger darauf, wo gute Arbeit abgebaut wird“

Drei überzeugte KABler: v.l. Uwe Terhorst, Erzbischof Stephan Burger, Ulf Bergemann

Seit genau einem Jahr ist der Freiburger Erzbischof Stephan Burger jetzt im Amt. Viel wurde in diesen zwölf Monaten über ihn geschrieben, noch mehr spekuliert. Doch immer wenn man denkt, jetzt weiß man wie der Freiburger Oberhirte tickt, kommt eine neue Facette zum Vorschein. „Erzbischof Stephan ist schon lange Mitglied der Katholischen Arbeitsnehmerbewegung. Weiterlesen

Wie man seinen Kirchturm rettet

Gemmingenklein5

Die kleinen quadratischen Fenster bilden nachts ein leuchtendes Kreuz

Wer zum ersten Mal abends nach Gemmingen im Landkreis Heilbronn kommt, traut seinen Augen kaum: Dort oben auf dem Hügel leuchtet 25 Meter hoch ein Kreuz. Es ist ein doppeltes Symbol des Triumphes. Zum einen kündet es natürlich vom Sieg Christi über den Tod. Zum anderen erzählt das Lichterkreuz aber auch davon, dass es eine kleine katholische Gemeinde mit viel Engagement geschafft hat, ihren Kirchturm zu behalten. Weiterlesen