Monatsarchive: Oktober 2012

Weihrauchschiffchen auf Chrisamöl

Der Bischof überlegte den Bruchteil einer  Sekunden lang, dann krempelte er den weiten Ärmel seines Gewands einfach hoch und schritt zur Tat. Mit kräftigen Wischbewegungen verteilte Paul Wehrle duftendes Chrisamöl auf dem lichtgrauen Stein, bis dieser glänzte wie eine Wasserfläche. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wieblingen nimmt Abschied von seinen katholischen Kirchen

Wehe Herzen in Wieblingen: Die Katholiken des Heidelberger Stadtteils am Neckar müssen von ihren beiden Kirchen zugleich Abschied nehmen. „Die Alte Kirche wird auf Dauer nicht zu halten sein“, schreibt Pfarrer Johannes Brandt im Pfarrbrief der Seelsorgeeinheit Christophorus. „Sie wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Konturenpapier zur Stadtkirche lässt viele Fragen offen

Langsam wird es ernst für die 40 000 Katholiken in Heidelberg und Eppelheim. Nur noch sieben Wochen, dann stimmen die Pfarrgemeinderäte darüber ab, ob sie Erzbischof Zollitsch vorschlagen wollen, alle 14 Pfarreien zur „Stadtkirche Heidelberg 2015“ zu fusionieren. Die Umrisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Geplante Stadtkirche erhält einen neuen Namen

Jeder Markenhersteller hätte bei diesem Namen schon längst die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. „Stadtkirche Heidelberg-Eppelheim“. Das klingt nicht nur umständlich, sondern auch ziemlich provinziell. Zu diesem Schluss kam jetzt auch der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch und änderte kurzerhand den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar