Eine zweite Orgel für die Jesuitenkirche

Wiegleb

Unaufdringlicher Barock: Entwurf der neuen Chororgel

Die Jesuitenkirche in Heidelberg bekommt eine zweite Orgel. Sie wird im rechten Seitenschiff in die Nische eingepasst, deren Schutzpatronin die heilige Juliana ist. „Die Chororgel soll keine kleine Schwester der modernen Kuhn-Orgel sein, sondern eine eigene klangliche Ausrichtung besitzen, die zur barocken Kirche passt“, erklärt Bezirkskantor Markus Uhl.  450.000 Euro kostet die neue Chororgel. Die Finanzierung steht bereits. Weiterlesen

Wenn zwei sich streiten

Markige Sprüche als Werbung
für katholische Eheberatung

Sie zu ihm: „Wo ist Dein Ehering?“ Er zu ihr: „Wo unsere Ehe ist.“ Oder: „Wie fühlst Du Dich?“ „Verheiratet.“ Oder: „Hast Du was gesagt?“ „Das war gestern.“

Ganz schön herbe Sprüche, die bald überall zu lesen sein werden. In den Bussen, in den Zeitungen, im Kino und in den Kirchen. Die markigen Dialoge nämlich gehören zu einer Werbekampagne für die katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) im Erzbistum Freiburg.

Weiterlesen

Heidelberg gratuliert Jochen Cornelius-Bundschuh

2014-05-22; Evangelische Landeskirche in Baden; Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh; Portraitaufnahme

Professor Jochen Cornelius-Bundschuh ist neuer Badischer Landesbischof

Natürlich war es Zufall, dass sich die Lehrvikare im Heidelberger Petersstift just in dem Moment zur Andacht versammelten, als in Bad Herrenalb der entscheidende vierte Durchlauf der Wahl zum neuen badischen Landesbischof begann. Und natürlich haben die angehenden Pfarrer nicht explizit darum gebetet, dass der Ausbildungsreferent der Landeskirche gewählt wird. Aber gejubelt über die Wahl ihres „Chefs“ haben die jungen Leute im Predigerseminar an der Alten Brücke schon. Weiterlesen